Grillhütte

Grillhütte

Die Grillhütte am Karlstern ist aufgrund der Allgemeinverfügung der Stadt Mannheim ab Mittwoch dem 18.3.2020 für die Benutzung durch alle Personen gesperrt.

https://www.mannheim.de/de/nachrichten/informationen-zum-corona-virus

Die Grillhütte kann nicht reserviert werden, auch nicht für besondere Anlässe oder Feiern.

Die Grillhütte mit  zahlreichen Tischen und Bänken rund um die Hütten stehen  für die allgemeine Benutzung kostenlos zur Verfügung. Für die Hygiene und Sauberkeit an den Grilleinrichtungen sind die Benutzer selbst verantwortlich. Grillroste müssen selbst mitgebracht werden.

Sie ist insbesondere an den Wochenenden in der wärmeren Jahreszeit sehr stark gefragt. Leider werden Grillhütte und Grillplatz  oft durch verantwortungslose Mitmenschen beschädigt und sind dann bis zur Wiederinstandsetzung nicht benutzbar.

Jährlich entsteht ein Sachschaden im 4 stelligen Bereich. Außerhalb der Grillhütte ist offenes Feuer und Grillen aus verständlichen Gründen untersagt. All diese Einrichtungen, die zum größten Teil von den „Freunden des Karlsterns“ gebaut oder renoviert wurden, stehen im Eigentum der Stadt Mannheim.

Erhöhte Waldbrandgefahr,

Sobald der Deutsche Wetterdienst die Waldbrandgefahr mit Stufe 4 oder 5  angibt, besteht Feuer- und Grillverbot, die Grillhütte und der Platz werden dann gesperrt.

Die tagesaktuellen Gefahrenstufen können hier abgefragt werden: https://www.dwd.de/DE/leistungen/waldbrandgef_bl/waldbrandgefbl.html

Freundeskreis Karlstern Mannheim