Veranstaltungen

Karlstern Neujahrsempfang

Neujahrsempfang

In den ersten Wochen des jeweils neuen Jahres laden die „Freunde des Karlstern“ alle interessierten Bürger und die Presseorgane zum Neujahrsempfang im Max-Jaeger-Haus am Karlstern ein. Dort berichtet der Vorstand über das vergangene Vereinsjahr und stellt die Pläne und Projekte für das kommende Jahr vor.

Karlstern Waldführungen

Waldführungen

Der Förderverein „Freunde des Karlsterns Mannheim e.V. bietet in Kooperation mit der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald – Kreisverband Mannheim e.V. und dem Waldhaus Mannheim mehrere Waldführungen der etwas anderen Art an. Mit dem Team der Mannheimer Wald-Welten entdecken Sie den Wald rund um den Karlstern ganz neu.

Je nach Jahreszeit erfahren Sie Interessantes und Spannendes u.a. über das geheime Leben der Bäume und Pflanzen, über unsere heimischen Tiere und deren Spuren im Wald, über ökologische Zusammenhänge über und unter der Erde, wie sich der Klimawandel im Käfertaler Wald bemerkbar macht und welchen Nutzen wir Menschen vom Wald vor unserer Tür haben. Neben den harten Fakten geht es aber auch darum, den Wald zu erleben und zu spüren, sowie die kleinen Dinge, die Wald auch ausmachen, zu entdecken.

Unser Team aus Wald- und Erlebnispädagogen lässt Sie den Wald aus einer anderen Perspektive betrachten und begreifen. Tauchen Sie mit Ihrer Familie für 2 Stunden in den Erlebnisraum Wald ein und lernen den Käfertaler Wald für sich neu kennen. Treffpunkt und Start ist die „Alte Försterei“ am Karlsternpavillon.

Karlstern Kunst im Wald

Kunst im Wald

Die Malgruppe der Freunde des Karlsterns stellt jedes Jahr an einem Wochenende ihre neu geschaffenen Gemälde und Bilder aus. Um die Hundert Exponate sind es meistens die bei dieser Gelegenheit natürlich auch gekauft werden können. Aber auch andere Künstler aus unserer Region bekommen die Möglichkeit Ihre Werke in und um das Max-Jaeger-Haus am Karlstern zu präsentieren. Dabei handelt es sich auch nicht nur um Gemälde, andere Kunstgegenständen wie Statuen und Skulpturen oder Holzschnitzkunst gehören ebenfalls zu der Ausstellungsreihe.

Mindestens zwei Veranstaltungen in der wärmeren Jahreszeit werden angeboten.

Karlstern Boule-Turnier

Boule-Turnier

Seit Bestehen der Boule Anlage gibt es auch jeweils im Frühsommer ein Boule-Turnier. Dann messen sich bis zu 24 Teilnehmer an einem Samstag in dieser Freiluftsportart. Aber nicht so sehr der sportliche Wettkampf sondern eher der freundschaftliche Vergleich steht im Fordergrund. Oft kennen sich die Teilnehmer auch gut von den täglichen Spielen auf dem Bouleplatz neben dem Karlsternpavillon.

Karlstern Vatertag

Vatertags und Hüttenfest am Karlstern

Natürlich wird auch gefeiert am Karlstern. Was einmal als Danke Schön Fest für die aktiven Mitglieder des Vereins für ihr ehrenamtliches Engagement begonnen hat, ist längst eine große öffentliche Festveranstaltung mit umfangreichem Musik und Unterhaltungsprogramm geworden. Im Jahr 2019 wird diese als „Hüttenfest“ bekannte Veranstaltung erstmals als Vatertags- Hüttenfest gefeiert und mit dem bisherigen Vatertagsstammtisch zusammengelegt. Es gibt dazu natürlich wie immer reichlich zünftige Verpflegung und Getränke zu sehr zivilen Preisen

Karlstern Kultur

Kultur im Wald Konzert am Karlstern

Auch Musik und Gesang haben Ihren Platz am Karlstern im Käfertaler Wald. Meist an einem Sonntag Nachmittag findet einmal im Jahr ein Konzert am Karlsternpavillon statt. Auch da gibt ein gastronomisches Angebot aus Snacks und Kaffee und Kuchen.

Karlstern Waldmeisterschaften

Waldmeisterschaften für Kinder

Ein besonderes Anliegen ist es uns die Kinder schon frühzeitig mit Natur und Wald vertraut zu machen. Die Karlsternfreunde veranstalten deshalb jedes Jahr Waldmeisterschaften für die Kids städtischer Kindereinrichtungen in den Herbstferien. Bei einer Art Wald-Olympiade absolvieren die Kinder Geschicklichkeitsspiele, die ausschließlich aus Materialien des Waldes hergestellt sind. Dabei kommt es nicht auf Spitzenleistungen einzelner Kinder an, sondern darauf als Team viele Punkte zu sammeln. Ein gemeinsames Mittagessen und Wald-Medaillen für alle runden die „Waldmeisterschaften“ ab.

Karlstern Weihnachtsbaumverkauf

Weihnachtsbaumverkauf

Jedes Jahr an den Samstagen des 2. Und 3. Advent findet im Forstbetriebshof in der Waldpforte ein umfangreicher Weihnachtsbaumverkauf statt. Ca. 400 Nordmanntannen aus kontrollierter Forstwirtschaft in hervorragender Qualität und Optik finden jedes Jahr ihre Abnehmer. Der Erlös ist ein ganz wichtiger Beitrag zur Finanzierung der satzungsgemäßen Aufgaben des Vereins. Er fließt vollständig der Pflege und Unterhaltung der Wildgehege und der Einrichtungen im Käfertaler Wald zu.

Karlstern Infonachmittag

Sonntägliche Info-Nachmittage

Von Mai bis Oktober ist das Info-Center (Max-Jäger-Haus) Sonntags von 15-18 Uhr besetz. Es gibt dabei allgemeine Informationen zum Karlstern, man kann einen Wegeplan des Käfertaler Waldes kaufen und auch Erfrischungsgetränke sind zu haben. Die Ausstellung, der Waldlehrtafeln und Bilder im Max Jaeger Haus und die neu gestaltete Sammlung historischer Dokumente, Pläne und Bilder in der frisch renovierten „Alten Försterei“ können dabei besichtigt werden.

Freundeskreis Karlstern Mannheim